Unser neuer Jahrgang 5 wurde jetzt besonders herzlich mit einem Märchen an der Anne-Frank-Schule Wanfried begrüßt.

Frische Luft- Bäume kraxeln- Äpfel schütteln- bisschen HALLIGALLI im Schulalltag muss sein.

Drei Klassen unserer Schule haben heute die begonnene Tradition „Äpfel jagen“ fortgeführt.
Eigentlich war das Sammeln der Paradiesfrüchte in der Werra-Aue wie in den vergangenen beiden Jahren für die gesamte Schule geplant. Der heiße und trockenen Sommer ließ das leider nicht zu. Die Dingerchen sind schon recht klein.
Dennoch konnten die 8a, 8b und 6b einige Säcke befüllen, die noch heute vermostet werden.
Den Erlös spenden wir den Klassenkassen und einen Teil erhält der Hülfensberg in die Spendenkasse : Hilfe für Aleppo.

Wollen wir hoffen, dass im nächsten Jahr wieder mehr und vor allem größere Äpfelchen wachsen.