Für Viertklässler und ihre Eltern steht in den nächsten Wochen eine der wichtigsten Entscheidungen der Schullaufbahn an: Es geht um den Wechsel von der Grundschule an die weiterführende Schule. Aufgrund der Pandemie geht die Anne-Frank-Schule in Wanfried in diesem Jahr erneut andere Wege, um einen authentischen Eindruck von ihrer Arbeit zu vermitteln und Fragen zu beantworten. Dabei setzt Standortleiterin Christina Dietrich mit ihrem Team auf einen Mix aus digitalen Angeboten und persönlicher Beratung.

Wegen der aktuellen Situation rund um die Corona-Einschränkungen und der weiter voranschreitenden Umbaumaßnahme ist es leider nicht möglich, einen „Tag der offenen Tür“ anzubieten. Alle Themen, die Eltern unserer möglichen neuen Fünftklässler interessieren könnten, sind hier auf unserer Homepage zu finden. Einen Eindruck von unserem Schulalltag an der Anne-Frank-Schule vermitteln auch unsere Beiträge bei Instagram und Facebook.

Für Familien, die den Standort persönlich kennenlernen möchten, bietet Christina Dietrich in der Zeit von Montag, 14. Februar, bis Freitag, 25. Februar Schulführungen über den neuen Campus an. Interessierte Eltern können sich für eine entsprechende Terminvereinbarung bis Freitag, 28, Januar, telefonisch im Sekretariat unter 0 56 55/ 9 88 00 oder per Mail unter abteilung2@igs.eschwege.schulverwaltung.hessen.de direkt am Standort Wanfried melden.